12.10. & 13.10.2016 Berlin; S21 vor dem Bahntower

#069 - 'Das Aktionsbündnis_ Kopfbahnhof 21 - Die bessere Lösung'

Pressebild 2 Sanierung Kopfbahnhof u Park - gonline

mittl. Schloßgarten am Bonatzbau

Kommt die Bahn nicht zur Vernunft, kommen die Stuttgart21-Gegner eben zur Deutschen Bahn AG.

Zwei Demos zur a.o. Aufsichtsratssitzung am Donnerstag, den 13. Oktober 2016
Umstieg jetzt!
Erneute Kostensteigerung, eine Klatsche vom Bundesrechnungshof, das Projekt knöcheltief in der Krise. Und jetzt: Sondersitzung des Aufsichtsrats. Einziger TOP: Wie weiter mit Stuttgart 21?

Raus aus dem Projekt! Es gibt durchdachte Alternativen: www.umstieg-21.de
Mittwoch, 12.10.16 18h

  • Potsdamer Platz Kundgebung mit
  • Dr. Winfried Wolf, Bahn für alle Die Berichte des Bundesrechnungshofs zu S21– eine Bankrotterklärung der Politik
  • Peter Dreller, Ehemaliger Gesamtbetriebsratsvorsitzender bei der DB European Railservice Nachtzüge statt Stuttgart 21
  • Dr. Eisenhart von Loeper – Dr. Werner Sauerborn / beideAktionsbündnis … im Dialog zur Lage
  • Volker Lösch, Regisseur Stuttgart 21 ist überall Musik, Kultur …
  • Henning Zierock, Moderation
  • 19h Schwabenstreich vor DB-Tower

Donnerstag 13.10.16 – 9.30 Uhr

  • 9.30 h Potsdamer Platz Kundgebung – zur Begleitung der Aufsichtsratssitzung Kultur und Beiträge spontan
  • Übergabe Unterschriften Petition Campact und Vieregg-Gutachten zu Umstiegskosten
  • Henning Zierock, Moderation
  • 5 vor 12h bei Dobrindt, Invalidenstraße 44, 12.45 Uhr Abschluss-Treff HBF Berlin (Eingang Europaplatz)

 

Joe/10.10.2016


12.10.16

13.10.16
Gegner am Bahntower

am Verkehrsministerium

bei der Bundeszentrale Bündnis90/Die Grünen

Tags: , , ,