18.06.2016 Magdeburg; CSD -> R.I.P. Orlando Florida

PULSE Schwulenclub Orlando Florida

Wir schauen mit großer Trauer und Bestürzung nach Orlando, wo ein sinnloses und brutales Attentat 49 Menschen das Leben gekostet hat und 53 weitere Verletzte zu beklagen sind. Die Opfer dieses feigen Verbrechens haben einen Club besucht. Sie wollten feiern, flirten und tanzen. Sie wollten einfach nur ausgelassen sein und eine großartige Nacht erleben. Sie wollten die Freiheit genießen, so sein zu können, wie es ihrer sexuellen Identität und Orientierung entspricht. In ihre Fröhlichkeit hinein trat ein Terrorist, der ihnen diese Freiheit, der ihnen dieses Recht auf Vielfalt absprach, und der 49 von ihnen wahllos erschoss.

Dear folks of Orlando: Our hearts are full of sadness. Our thoughts are with you, with your families and friends. We suffer with you. Our solidarity is with you.
We send you our love. And we know, that hate will never win. Love is much stronger than hate and violence can ever be. Even such an brutal act can’t take your freedom, your joy of life, your passion, your hope and your love.

Der LSVD Sachen-Anhalt e.V und der CSD Magdeburg e.V., rufen zur Mahnwache auf!
Bringt Kerzen, Blumen und Fahnen mit.

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei ihren Familien und all jenen, die ihnen nahestanden.