23.01.2017 Magdeburg; Freifunk – Was ist das?

Freifunk Magdeburg erklärt welche Hardware für Knoten und Gateways benutzt wird und was für Software darauf läuft. Was sind gluon, OpenWRT und LEDE? Wie funktioniert die Karte? Was haben gibt es an Monitoring? Mit welchen Protokollen wird und wie geroutet? Diesmal wird ins Detail gegangen und technische Fragen sind erwünscht!

Unter diesem Link kann man die gezeigten Folien sich noch einmal anschauen.

Der Veranstalter Netz 39 e.V. hat dann noch eine Bitte an die Interessierten:
„Wir freuen uns sehr über die vielen Interessenten an der Veranstaltung! Gesucht werden übrigens auch noch Mitstreiter bei Freifunk Magdeburg, vom Software-Guru bis zum PR-Menschen. Wir wollen euch jetzt nicht mit dem Begriff „händeringend“ unter Druck setzen, aber mehrere Menschen, die das Projekt lange Zeit mit viel Engagement getragen haben, sind/werden mit dem Studium fertig, ziehen weg oder kleinen Hackernachwuchs heran. Unterstützung wäre deshalb total toll.“

 

/joerg