Betrieb auf Fildertunnel-Baustelle ruht

©2015 - Wolfgang Rüter

©2015 – Wolfgang Rüter

Gastbeitrag von Wolfgang Rüter

20.01.2015 – Der Zettachwald im Stuttgarter Ortsteil Fasanenhof steht still und schweiget aber die Baustelle des S21-Fildertunnelportals ebenso. Das Jahr 2015 ist bereits 20 Tage alt und noch immer kein Betrieb auf der S21-Fildertunnel-Baustelle nach den Weihnachtsferien. Was ist los? Man sieht kaum Arbeiter auf dem Gelände und auch keine Lkw dort fahren. Ist der Bahn das Geld ausgegangen, wurden die Firmen nicht bezahlt, liegt es am nicht planfestgestellten und nicht genehmigten Flughafen-Tiefbahnhof?


Was kostet eigentlich der Stillstand einer S21-Tunnelbohrmaschine und anderer Anlagen pro Tag? Wer bezahlt das? Beteiligt sich heimlich die Stadt Stuttgart daran? Zudem liegt die Baustelle beim S21-Fildertunnelportal im Fasanenhof voller Tübbinge. Ein Abfluss der Tübbinge in den Tunnel ist nicht erkennbar. Und bei einem Blick nach Altbach-Deizisau kurz vor Plochingen bringt es an den Tag. Da rollt doch tatsächlich ein ganzer Güterzug mit neuen Tübbingen an.

Mehr Bilder in der Galerie

20.01.14 – LoB