Die cams21 Archivsuche

cams21_suchecams21 gibt es nun schon seit einigen Jahren und hat über die Zeit schon einige Veränderungen miterlebt. So wurden aus einfachen Handystreams auf ein Videoportal (bambuser.com) irgendwann auch Youtube Videos und technisch immer weiter verbesserte Reportagen. Eine gute Entwicklung aber dadurch wurde uns selbst und noch mehr unseren Zuschauern das auffinden von Videos oder Livestreams ziemlich schwierig. Besonders ärgerlich war dies vor allem immer dann wenn Jemand nach Jahren auf einmal von den Mühlrädern der Justiz erfasst wurde und beweisen wollte/musste was wirklich am Tag xyz passiert ist. Bisher mussten wir da auf das System „Hirn 2.0“ zurück greifen. Sprich wir fragten alle Streamer (so noch erreichbar) ob sie sich erinnern gestreamt zu haben und ob sie selbst bei ihren Videos einen Link finden. Da über die Jahre aber auch so manche Aktivität der cams21-Aktiven sich veränderte wurde auch dieser Weg immer schwerer und vor allem langwierig.

Nun aber ist es endlich soweit – es gibt eine Plattformübergreifende Suchmöglichkeit bei cams21!

Dank der ehrenamtlichen großen Hilfe von „Flipper92“ können nun alle Zuschauer von cams21 unter archiv.cams21.de selbst nach Videos suchen. Dabei ist egal ob diese auf Bambuser oder Youtube liegen. Ebenso sind hier natürlich auch „nicht mehr aktive Accounts“ mit gelistet damit können auch diese alten Videos von Damals gefunden werden können. Die Suche ist automatisiert – sprich es sind ein paar Regeln (zb. das Format des Datums) beim suchen einzuhalten. Die wenigen Regeln sind aber direkt dort erklärt. Möchte man alle Videos nur nach bestimmten Kriterien (Username / chornologisch etc.) sortiert finden geht dies nun auch auf einen Klick! Dazu dann einfach keine Suchbegriffe eingeben und aktuell 9.155 Videos finden!

Viel Spaß und Erfolg bei der Suche.

Falls ihr Probleme habt oder Fehler findet, kommentiert dies einfach hier unter dem Artikel. Wir versuchen dann entweder den Fehler zu lösen oder die Probleme / Fragen zu beantworten. Die „Schreibfehler“ in manchen Titeln kommen meist von Sonderzeichen oder Umlauten. Meist klappt die Suche aber trotzdem auch wenn der Titel nicht richtig lesbar ist. Evtl. werden die Streamer diese Titel noch selbst manuell einzeln editieren – so sie noch aktiv sind. PS Ihr werdet merken das die Titel manchmal etwas „unsauber“ Formuliert oder sogar schlicht Falsch sind. Dies liegt zum einen daran das wir erst mit den Jahren merkten wie wichtig es ist den Titel sauber zu schreiben, zum anderen gibt es auch Situationsbedingte Titel -> Manchmal war es wichtiger zu filmen als einen Titel zu schreiben …  

21.05.2016 – LoB

Print Friendly, PDF & Email