Internetportal – S-Bahn-Chaos in Stuttgart

IMG_3427Stuttgart 04.09.13

Ein neu gestartetes Internetportal unter der Federführung der „Ingenieure22“ und „Wikireal“ möchte nun über die Zusammenhänge und Hintergründe der aktuellen S-Bahn Misere in Stuttgart aufklären. Die „Ingenieure22“ sind ein Arbeitskreis von Ingenieuren, Eisenbahnern, Technikern und Naturwissenschaftlern der verschiedensten Fachdisziplinen, mit dem Ziel Gestaltung eines zukunftsorientierten Bahnverkehrs und dem Erhalt eines leistungsfähigen Bahnknotens Stuttgart. „WikiReal.org“ ist ein unabhängiges Faktencheck-Portal für kontrovers diskutierte Themen. Die Arbeit ist der Wahrheitsfindung auf Basis von Fakten und Logik verpflichtet, dies soll durch wissenschaftlich erprobte Methoden sichergestellt werden.

Jeden Tag zeigt sich nun schon seit Monaten, das sich weiter ausbreitende Chaos im Stuttgarter S-Bahnnetz. Das Internetportal soll ebenso Probleme und Misstände transparent aufzeigen und bündeln sowie Lösungswege ausarbeiten und aufzeigen. Wer sich mit Störungen, Fahrplanänderungen oder allgemeinen Problemen bei der S-Bahn melden möchte, kann sich nun unter s-bahn-chaos.de oder noch schneller auf Twitter@sbahn_chaos_de melden. Auch aktuelle Störungen sowie deren wirkliche Hintergründe lassen sich dort schnell nachlesen und evtl. verstehen.

Wer also von Störungen bei der S-Bahn betroffen ist, meldet dort mit den Infos wie die VVS informiert hat und wie man weitergekommen ist.

LoB_sww