Livestream vom Demozug der 108. Montagsdemo bleibt vorerst Offline

Stuttgart, 25.01.12

Am Rande der Montagsdemo des vergangenen Montags den 23.01.2012, ereignete sich während eines Demozuges ein Vorfall auf dem Charlottenplatz, den die Polizei in ihrer Pressemitteilung folgendermaßen beschrieben hat:

„Eine Frau stellte sich den Beamten in den Weg und versuchte, sie mit ihrem Regenschirm auf Distanz zu halten. Daraufhin wurde ihr der Schirm aus Sicherheitsgründen vorübergehend abgenommen.“

Für viele Anwesende stellte sich diese Situation anders dar. Cams21 hat vermutlich Teile dieser Situation live gefilmt, allerdings mittlerweile wieder aus dem Internet genommen.

Da dieser Vorfall aktuell durch Rechtsanwälte und Staatsanwaltschaft erörtert wird, und der Schutz der beteiligten Personen (Polizei und Demonstranten) Vorrang hat, haben wir uns entschieden die Aufnahmen vorerst nicht der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, sondern diese den Rechtsanwälten zukommen zu lassen. Sobald eine Freigabe von Seiten der Rechtsanwälte erfolgt, werden wir die Aufnahmen veröffentlichen.

Redaktion cams21