Magdeburg Bildungsstreik Demonstration 20.5.2014

Am 20.5.2014 stand die nächste große Demo an. Da gingen über 2000 Studenten der Landeshauptstadt auf die Strasse um für Ihre Uni und Hochschulen zu demonstrieren. Die Studentenvereinigungen meinen, lasst uns auch an diesem Tag gemeinsam ein Zeichen gegen den Kürzungswahn der Landesregierung setzen. Ebenso beteiligten sich sehr viele Eltern die für eine anständige Schulbildung ihrer Kinder demonstrierten ohne das diese stundenlang im Schülertransport eingepfercht sind.

Da cams21 nicht live vor Ort sein konnte ist hier der Videobericht vom Universitätsfernsehen Campus-TV eingebunden.

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Unter dem Motto „Bildungstreik 2014 – Wir fordern 100 plus X“ beteiligten sich die Studenten an den bundesweiten dezentralen Aktionstagen, um zu zeigen, dass die Kürzungen bei Bildung, Kultur und im sozialen Sektor nicht hinnehmbar sind. Egal ob in Sachsen-Anhalt oder anderswo.  Schluss mit dem Sparwahn! Bildung ist die Zukunft unseres Bundeslandes! Bildungseinrichtungen erhalten ! Von der Grundschule bis zu den Universitäten ! Sei dabei, es geht auch um deine Zukunft! Beginn war 16.00 Uhr am Uniplatz.

Veranstalter: StuRa OvGU, Studentenrat der Otto von Guericke Universität

Weitere Infos unter: Hochschulbündnis – Magdeburg Stendal mit dem entsprechenden Flyer.

 

kla/19.5.14