Politische Matinée – Diskussion mit Dr. Michael Wilk & Dr. Annette Ohme-Reinicke

Die Veranstaltungsreihe „Politische Matinée“ lud am Sonntag Vormittag zum Thema „Strategische Einbindung Zur Wirkung von Mediationen, Schlichtungen und Runden Tischen“ in das Kulturzentrum Dieselstrasse in Esslingen ein.

 

IMG_8483

 

Dr. Michael Wilk (Anti-AKW-Szene) und Dr. Annette Ohme-Reinicke diskutierten im Anschluss an Vortrag und Lesung mit den Gästen über Erfahrungen, die die Bürgerbewegung gegen Stuttgart 21 mit unterschiedlichen Formen von Mediation gemacht hat und zeigten Wege auf, wie die Bürgerbewegung zukünftig mit solchen Verfahren umgehen kann.

 

IMG_8490

 

Grösstes Interesse galt dabei nach wie vor dem Thema Schlichtung (Stuttgart 21), welches unter dem umstrittenen Mediator Heiner Geißler Ende Okotober 2010 ein sehr großes öffentliches und auch mediales Interesse hervorgerufen hatte.  Aber auch die Rolle der Grünen und die von Parteien im allgemeinen innerhalb von sozialen Bewegungen wurde thematisiert an den Beispielen Stuttgart21, Flughafen Frankfurt und Gorleben.

Die komplette Veranstaltung als Videoaufzeichnung in 4 Teilen:

 

 

26.10.2014 / air

 

Print Friendly, PDF & Email