Protestveranstaltung am Cannstatter Neckarufer 18.05.2014

217. Montagsdemo Bad Cannstatt | Copyright schaeferweltweit.de

Der Elefantensteg über die B14 zum Rosensteinpark soll demnächst abgerissen werden für den Bau des Rosenstein-Autotunnels, der Holzsteg soll nächstes Jahr dem Bau einer neuen Eisenbahnbrücke für Stuttgart 21 weichen.

Am ­Sonntag, den 18. Mai, laden die Bad Cannstatter gegen Stuttgart 21 ab 11.30 Uhr zu einer Protestveranstaltung am Cannstatter Neckarufer beim Holzsteg ein.
Eine Matinee mit Musik und Literatur : Capella Rebella, die Brass-Band bläst ein Händel-Stück • Thomas Felder mit Gitarre und schwäbischer GesangsAuflehnung • ­Barbara Stoll (die deutsche Stimme von Arte) spricht und singt • Peter Grohmann (Anstifter) wettert • Chor Avanti Communa Canti singt ein Taksim-Lied • Torsten Krill (ba-württ. Jazzpreisträger) bringt sein Schlagzeug und Freunde mit • Alexander Dannecker, Tenor, singt Populäres und Klassisches • Elif Veyisoglu (StudioTheater u.a.) erzählt von der Galatabrücke • Das Duo Wohl & Wehe zwitschert ein Lied • Gangolf Stocker (Leben in Stuttgart) kommt … und andere auch • Moderation: Eberhard Boeck

cams21 Aufzeichnung der Veranstaltung


Fyler Kulturmatinee gegen den Brückenabriss | Copyright cannstatter.net/

Flyer als PDF 

 

Hier noch mal alle Streams der 217. Montagsdemo in Bad Cannstatt mit dem anschließenden Demozug zum Neckarsteg (Holzbrücke).

Stuttgart 21: 217. Montagsdemo 07.04.2014

Impressionen der 217. Montagsdemo in Bad Cannstatt von Alexander Schäfer (schaeferweltweit.de).

Impressionen der 217. Montagsdemo in Bad Cannstatt

 

Quelle: Bad Cannstatter gegen Stuttgart 21

kla/14.5.14
kla/19.5.14