Stuttgart 21: 139. Montagsdemo am 10.09.12 in Bad Cannstatt

Publiziert am 8. September 2012 von Matthias von Herrmann

Die 139. Montagsdemo am 10. September 2012 findet ab 18 Uhr erst- und einmalig am Kursaal in Bad Cannstatt statt, siehe auch PDF-Flyer der Bad-Cannstatter gegen S21. Ab 18:45 Demozug zu den Mineralbädern, siehe Karte unten.

Ab 17:30 Uhr Raddemo vom Kopfbahnhof (Südausgang) zur Montagsdemo nach Bad Cannstatt. Streckenverlauf siehe google map.

Motto: Mineralwasser schützen – Stuttgart 21 stoppen

Diese Montagsdemo ist der Auftakt zu den Wasserwochen vom 10. bis 23. September 2012, die unter dem Motto „WASSER unter DRUCK“ stattfinden.

Redner:

  • Dr. Ralf Laternser, Geologe: Bedrohung der Mineralquellen
  • Barbara Kern, Wasserforum: globale Bedrohung des Wassers und Rekommunalisierung der Stuttgarter Wasserversorgung
  • Wolfgang Isele, Bad Cannstatter gegen S21: Infos zu den Wasserwochen

Musik: Klaus Jörder, Liedermacher der Bad Cannstatter gegen S21

Moderation: Ursel Beck, Bad Cannstatter gegen S21

Am Ende der Demonstration gibt es im Rosensteinpark von Bombina Variegata, der „letzten großen Gelbbauchunke Stuttgarts“, die Performance „Sensemann“.

Aufzeichnung von Walter Steiger

Diverse Streams des Demozugs und aus dem Rosensteinpark hier.

evtl. gibt es Heute keinen Livestream, Videos werden dann nachgereicht

139. Montagsdemo (in Bad Cannstatt) auf einer größeren Karte anzeigen

Für Ortsunkundige: Zum Kursaal in Bad Cannstatt kommen Sie folgendermaßen:

  • S-Bahn (S1, S2, S3) bis „Bad Cannstatt“, dann zu Fuß zum Kursaal od. ab „Wilhelmsplatz“ mit der U2 weiter bis „Kursaal“
  • U14 bis „Mühlsteg“, dann zu Fuß unseren Lotsen folgen
  • U1, U13 bis „Uff-Kirchof“, dann zu Fuß unseren Lotsen folgen
  • U1, U13 bis „Wilhelmsplatz“, dann mit der U2 weiter bis „Kursaal“

An den Haltestellen „Mühlsteg“, „Uff-Kirchhof“ und „Wilhelmsplatz“ stehen jeweils gut erkennbare Lotsen, die Sie zum Kundgebungsort am Kursaal leiten. Uns geht kein Demoteilnehmer verloren!