Offener Brief an die LBBW Beschäftigten von Hannes Rockenbauch

1
65

 

Solidarität mit den Mitarbeitern der LBBW!

Sehr geehrte Beschäftigte der LBBW,
Heute streiken in Stuttgart auch viele LBBW-Kolleginnen und -Kollegen. SÖS und
LINKE unterstützt ihre Forderung und die von Verdi nach sechs Prozent mehr
Gehalt, tariflichen Schutzregelungen für Beraterinnen und Berater, die unbefristete
Übernahme von Auszubildenden, die Verlängerung der Vorruhestandsregelung
und tarifliche Verbindlichkeit für einen besseren Gesundheitsschutz.

Hier der Link zum original Brief

 

Letzter Blog zu Hannes Rockenbauch:

Nach dem Empören kommt das Gestalten

 

1 KOMMENTAR

  1. Glfcckwunsch an Hannes Rockenbauch!Dieser Brief ist ein weiterer Grund, seine OB-Kandidatur ffcr Stuttgart zu unrtestfctzen. Wir brauchen solche Menschen, die im besten Sinne moralisch argumentieren (und recherchieren).Wo bleiben entsprechende Briefe aus dem Bereich unserer Kirche?

Comments are closed.