Stuttgart 21: 189. Montagsdemo am 16.09.2013

6
46

IMG_2985

Die 189. Montagsdemo am 16. September 2013 findet ab 18 Uhr vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof statt. Ab 18:45 Uhr Demozug über Schillerstr., Klaus Gebhard-Platz, Landhausstr., Kernerplatz, Kernerstr., Park, zum Hauptbahnhof  dortSchwabenstreich, Anschließend Offenes Mikrofon am Hauptbahnhof

Ab 17:45 Uhr Raddemo vom Feuersee zur Montagsdemo.

Redner:

  • Klaus Tochtermann, Tribunal
  • Prof. Dr. Uwe Dreiss, Bürgerbeteiligung ad absurdum, Ing. 22

Motto: Ihr kriegt uns nicht los, wir Euch schon
Musik: Thomas Felder
Moderation: Conny Geeve, Stadtteilgruppe Vaihingen

cams21 überträgt die Veranstaltung ab 18:00 Uhr live

[bambuser id=“3922565″ width=“460″ height=“390″]

Videos von Walter Steiger

Bilder der Demo

Quelle: Bei Abriss Aufstand

kla/13.09.13

[sc:aktivithek_link topic=“tesd“ title=“test“ url=“http://aktivithek.de/archiv/2013/09/16/“ ]

6 KOMMENTARE

  1. @Anton: Falls es dir entfallen sein sollte, im Stau kann man beim einem Auto auch einfach den Motor abschalten.

  2. Wegen dieser Demo wurden in dem Kaufhof-Parkhaus hunderte Autos gesperrt. Hunderte Leute, auch alte Leute, haben seit 2 Stunden die Abgase eingeatmet. Wie giftig und gefährlich für die Gesundheit die Abgase sind, weiß doch jeder.

    Wenn Sie eine Demo organisieren, dann vergessen Sie bitte nicht, dass die anderen Leute auch die Bürger sind, die auch Rechte haben. Auch das Recht gesund zu sein und frische Luft einzuatmen. Organisieren Sie Ihre Demo im Park, stören Sie andere Menschen nicht.
    Nun gebe ich meine Stimme IN KEINEM FALL an die Grünen ab!

    • @Anton natürlich haben diese Bürger dieselben Rechte, wie ihre demonstrierenden Mitbürger. Sie können also jederzeit z.B. eine Demo gegen die Montagsdemo organisieren, anmelden und durchführen. Das Recht auf freie Fahrt mit dem Auto (auf das Sie vermutlich hinauswollen) steht allerdings nirgendwo im Grundgesetz. Das Recht auf Versammlung hingegen schon, und das aus gutem Grund.

    • …welchen Park meinen Sie?? Falls Sie es nicht mitbekommen haben, dieser wurde im Februar vor 11/2 Jahren komplett gerodet und ist nicht mehr zugänglich…

      Die Montagsdemo findet bereits zum 189. ten Mal statt…anscheinend hatten Sie bisher Glück und mußten wohl noch nie in besagten Parkhaus im „Stau“ stehen…abgesehen davon ist dieses stehen im Stau schon mal eine gute Übung für die nächsten acht…nein,entschuldigen Sie neun Jahre (die Bahn hat die Fertigstellung von s21 im Jahre 2022 inzwischen zugegeben), vermutlich dauert das aber noch einiges länger…

      Und im Übrigen kann ich es nur begrüßen, wenn Sie die Grünen IN KEINEM FALL wählen…das werde ich ebenfalls nicht mehr tun!!!

      Mit freundlichem Gruß

    • ich geben meine Stimme auch nicht den Grünen, gehe aber trotzdem zur nächsten Montagsdemo. Die Welt ist kompliziert, mein Freund 🙂

    • Für nicht Ortskundige – das Kaufhausparkhaus das hier genannt wird hat seine Ausfahrt unabhängig von der hier gezeigten Kundgebung.

      Der Kommentar soll wohl nur Stimmung machen. Wenn überhaupt dann stellt er eine wahrscheinlich dann auch berechtigte Kritik an der Verkehrsführung der Polizei dar die ja natürlich dafür sorgen muß das alle Bürger ihre Rechte (versammlungsrecht und auch das dieses Autofahrers auf freie Bewegung) bekommen.

Comments are closed.