Pressegespräch Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 und Fraktionsgemeinschaft SÖS/LINKE

20131211_121327

Das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 und die Fraktionsgemeinschaft SÖS/LINKE  laden am Mittwoch den 11. Dezember um 11:30 Uhr zu einem Pressegespräch ein.
“In verschiedenen Zusammenhängen sorgt das Thema Stuttgart 21 weiterhin für Schlagzeilen und Diskussionen. Wir möchten Sie daher zum Gespräch und Informationsaustausch zu folgenden Themen einladen” so Werner Sauerborn, Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21.

20131211_115518 20131211_115451

Themen:

Jetzt auch die SSB?
Nach der Ankündigung von Sperrungen auf zentralen Stadtbahnverbindungen droht auch die SSB in den Strudel der S21-Probleme zu geraten:
Informationen von Dipl. Ing. Hans Heydemann, Ingenieure 22

Ein Jahr Offenbarungseid der Deutschen Bahn AG
Am 12. 12. 2012 räumte Bahnchef Grube die Sprengung des Kostendeckels ein. Die Betrugs- und Untreuevorwürfe sind weiter nicht aufgeklärt. Das laufende 3. Bürgerbegehren soll Klarheit schaffen.

Hierzu:
Dr. Eisenhart von Loeper, Rechtsanwalt, Sprecher des Aktionsbündnisses und
Dieter Reicherter, ehem. Vorsitzender Richter am Landgericht Stuttgart

Die Eröffnung des Pressegesprächs hält Hannes Rockenbauch, Stadtrat

cams21 livestream

Folien Stadtbahnchaos als PDF http://cams21.de/wp-content/uploads/2013/12/Stadtbahn-Chaos-111213.pdf

cams21 – Interview mit Dr. Eisenhart von Loeper, Rechtsanwalt, Sprecher des Aktionsbündnisses

Die Fragen beziehen sich auf folgende Themen:

„Die Stadt ist rappelvoll”
Der Ordnungsbürgermeister Martin Schairer plant, der Montagsdemo gegen Stuttgart 21 einen neuen Versammlungsort zuzuweisen. http://www.stuttgarter-zeitung.de/thema/Martin_Schairer

Stadtblatt 12 | 2013
http://www.lust-auf-stadtPUNKTde/stadtblatt/
download http://www.lust-auf-stadt.de/download/?file=stadtblatt_1312_internet.pdf  Seite 7

“Wir sind aber realistisch genug, die Mehrheiten in allen Parlamenten für S 21 zu erkennen, und werden den Bürgerinnen und Bürgern daher nicht mehr sagen, dass wir S 21 stoppen können.” Clarissa Seitz, Bündnis 90 / Die Grünen im Gemeinderat der Stadt Stuttgart, ehem. Bündnisprecherin des AB (Tätigkeit ruht)

tem 11.12.13