Menschenkette für den Frieden

1
111

IMG_6680Unter dem Motto: „Krieg beginnt in Stuttgart: AFRICOM und EUCOM schließen!“ fand am 06.06.2015 eine Friedensdemonstration in Form einer Menschekette in Stuttgart statt. Die Menschenkette für den Frieden ist die größte Friedensaktion im Rahmen des evangelischen Kirchentages 2015. Die Friedenskette führte von der Friedenskirche zum Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus quer durch die Stuttgarter Innenstadt. Zahlreiche Organisatoren riefen dazu auf und letztlich folgten auch Hunderte Kirchentagsbesucher dieser Einladung.

Nachmittags (17:00 Uhr) noch die Friedenskundgebung vor dem US-AFRICOM, u.a. mit Komponisten Konstantin Wecker, Theodorakis Ensemble, Lokomotive Stuttgart, Lebenslaute, internationale Gäste mit Stimmen von Opfern der Kriegsdrohnen. Hier ein Video-Bericht über die Veranstaltung:

06.06.15 – LoB

 

1 KOMMENTAR

Comments are closed.